BUCHBESPRECHUNG

 

zurück

Watt Key

 

Alabama Moon, 2008

 

In diesem Buch geht es um einen zehnjährigen Jungen namens Moon, der mit seinem Vater im Wald von Alabama aufwächst. Als Moons Vater stirbt ist Moon auf sich allein gestellt, trotzdem will er seinem Vater den letzten Wunsch erfüllen. Moon geht los nach Alaska, um dort andere Leute, die wie er in der Wildnis leben zu finden. Als Moon von der Polizei verfolgt wird, ist er auf seine neuen Freunde angewiesen.

Dieses Buch würde ich Mädchen und Jungen, die zwischen 10 und 12 Jahren alt sind und starke Nerven haben, empfehlen.
Die meiner Meinung nach beste Stelle war, als Moon mit seinen Freunden ein Lager gebaut hat.
Wer sich dieses Buch aussucht, sollte nicht nur starke Nerven sondern auch ein Taschentuch haben.

Tabea, 10 Jahre