BUCHBESPRECHUNG

 

zurück

Jenny-Mai Nuyen

 

Das Drachentor, 2007

 

Ich habe mir dieses Buch ausgesucht, weil der Einband spannend aussah. Außerdem mag ich Drachen. Der Klappentext hat mich interessiert und neugierig gemacht. In dem Buch geht es um zwei Jungen, die in einem Krieg leben. Revyn ist Haradone und Alasar Mythaner. Revyn versucht die Drachen zu retten, und Alasar will alles besitzen. Dann steht die entscheidende Schlacht bevor...

5Mir hat die Stelle am besten gefallen, wo die Drachen und Revyn sterben. Nebel steigt hoch und die Drachen zerfallen zu Staub und Revy folgt dem Ruf der Unwirklichkeit.

5Ich würde das Buch empfehlen, weil es lustig, spannend und traurig ist. Dieses Buch fesselt jeden, der sich für Drachen interessiert.

5 Niklas, 11 Jahre