BUCHBESPRECHUNG

 

zurück

Michael P. Spradlin

 

Die Templer. Der Hüter des Grals, 2008

 

In dem Buch geht es darum, dass ein Waisenjunge Tristan bei den Mönchen Abtei St. Alban arbeitet. Dann kommt Sir Thomas Leux ein Regiment Templer, der Tristan fragt ob er sein Knappe werden möchte. Er willigt ein und übersteht viele Aufgaben um die Stadt Akkon zu verteidigen. Doch als die Stadt kurz vor dem Ende steht, vertraut Sir Thomas Leux ihm den heiligen Gral an. Ab da an fängt ein gefährliches Leben für Tristan an.

5Am besten hat mir die Stelle gefallen, wo Tristan gefragt wird, ob er sein Knappe sein will.

Tristan kann sich nicht entscheiden, ob er Knappe werden möchte oder weiter im Abtei bleibt.

5Das Buch hat mir nicht so gut gefallen, weil es nicht spannend beschrieben ist und ich die Handlung über die Templer und die Zeit der Kreuzzüge nicht so interessant finde.

5Also würde ich das Buch nicht weiterempfehlen.

Meine Altersempfehlung ist für dieses Buch 12 Jahre.

5??, 11 Jahre