BUCHBESPRECHUNG

 

zurück

Vanessa Walder

 

Der Zauberfluch des Elfenkönigs, 2008

 

Die Hauptperson dieses Buches heißt Ariane. Ariane hat lange, braune Haare. Sie hat ein blaues Nachthemd an und trägt die ganze Zeit ein weißes Kissen mit roten Blumen herum. In der Geschichte ist sie oft ängstlich.
In einer heißen Sommernacht wird Ariane von einem Drachen entführt. Er bringt sie in einen Zauberwald wo seltsame Tiere leben. Aber als der Elfenkönig Leonardo sie auch noch mit einem Bann verzaubert, weiß Ariane nicht mehr was sie machen sol. Zum Glück helfen ihr sie Tiere aus dem Zauberwald.

Das Buch ist spannend, sodass man immer weiterlesen möchte. Genau das Richtige für Leseratten! Ich fand toll, dass das Buch so spannend geschrieben ist.
Außerdem gab es ein Happy End.
Nicht so gut gefallen hat mir, dass ich manche Teile des Buches nicht verstanden habe.

Ich würde das Buch weiterempfehlen, allerdings für etwas ältere Kinder, da ich manche Teile des Buches nicht verstanden habe.

Lea, 8 Jahre